Urlaubsbilder.png

Hey Leute,

heute gibt es endlich meine Urlaubsbilder! Wegen Corona zwar nicht wie geplant aus Frankreich, sondern aus Deutschland, trotzdem aber ziemlich schön! Viel Spaß beim Gucken 🙂 …

Ein schöner Ausblick, fotografiert von einem Aussichtsturm. Man sieht eine Landschaft mit leichten Hügeln, vielen Feldern und einigen Windrädern am Horizont! [Anscheinend gibt es ein Problem beim Anzeigen des Bildes!]
Aussicht vom Aussichtsturm!

Auf dem ersten Bild sehen wir die schöne Landschaft der „Rheinhessischen Schweiz“, fotografiert von einem Aussichtsturm. Die vielen Felder sind markant für diese Gegend und fast überall zu finden. Auch die Windräder am Horizont entdeckt man hier öfters. Ein gutes Symbol für die Energiewende in Deutschland!

.

Man sieht ein auf den Boden gemaltes Wappen. Auf weißem Hintergrund ist die Form eines Schildes aufgemalt. Im Schild wurden drei schwarze Kreuze und eine karierte Linie gepinselt. Am Rand des Bildes sieht man ein zweites Wappen, mit einem Löwen und einer Krone, die auf dem Wappen ruht. [Anscheinend gibt es ein Problem beim Anzeigen des Bildes!]
Schatten-Bild 😀

Was auch immer das für Wappen sind, das Foto ist ganz cool geworden 😀 .

Man sieht einen in den Berg gehauenen Tunnel, ungefähr 10 Meter lang und 2 Meter hoch. Der Eingang ist von Pflanzen umgeben. Man erkennt das die Tunnelwände aus unebenem Stein bestehen. [Anscheinend gibt es ein Problem beim Anzeigen des Bildes!]

Eine Wanderung darf natürlich auch nicht fehlen. Beim Besteigen des „Rotenfels“ mussten wir durch diesen coolen Tunnel gehen. Foto ist auch ganz okay geworden 😉 .

Die Südwestwand des Rotenfels gilt als höchste Felswand zwischen den Alpen und Skandinavien!

Wikipedia, HIER geht’s zum Beitrag.

.

.

.

ACHTUNG! Jetzt wird es gruselig! In Oppenheim haben wir das Gebeinhaus der Katharinenkirche besucht. Dort lagern die Knochen von bis zu 20.000 Menschen. Ob aus Platzmangel oder anderen Gründen, die Knochen wurden hier gestapelt und übereinander geschichtet.

[Katharinenkirche? HIER geht’s zu Wikipedia]

Man sieht ganz viele aufeinandergestapelte Knochen und Schädel. Während die oberen eine relativ gute Qualität haben sind die unteren schon leicht verwest! [Anscheinend gibt es ein Problem beim Anzeigen des Bildes!]
Ein bisschen Gruselig…

Zwischen den Knochen findet sich auch ein goldener Schädel! Zum Glück ist dieser nicht echt! Bei einem Filmdreh hat man ihn verwendet und anschließend einfach in die Sammlung eingefügt. Findet ihr ihn?

Hier sieht man das Gebeinhaus nochmal aus einer weiter entfernten Perspektive. Erst jetzt wird klar, wie viele Knochen hier liegen! Außerdem kann man auf dem Bild den im Text beschriebenen "Goldenen Schädel" finden. Ein Gitterstab der sich in der linken Bildhälfte befindet unterteilt das Bild unterbewusst. [Anscheinend gibt es ein Problem beim Anzeigen des Bildes!]
Findet ihr den goldenen Schädel?

.

.

.

Abschließend möchte ich euch noch einige schöne Bilder aus dem Salinental zeigen! Dort sorgen Gradierwerke für gute Luft, die sogar Menschen mit bestimmten Krankheiten helfen kann. Toll, oder?

[Infos zum Salinental? HIER kommst du zu Wikipedia]

.

Das waren auch schon alle Urlaubsbilder. Wobei… ich hab‘ doch noch einige mehr! Wenn ihr diese in Zukunft sehen wollt, schreibt das in die Kommentare!

Wir lesen uns im nächsten Beitrag, bye bye.